Vindö-Forum Foren-Übersicht :: Vindö-Forum ::
Das Forum rund um Vindö
 

FAQSuchenRegistrieren
Login

Einleitverbot Schweden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vindö-Forum Foren-Übersicht -> Salon und der Rest
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mats
G Punkt
G Punkt


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 251
Wohnort: Uelzen
User ist offline

BeitragVerfasst am: Do Dez 15, 2016 00:00    Titel: Einleitverbot Schweden Für dieses Posting bedanken! Antworten mit Zitat

Moin liebe Schwedenfahrer,

hat schon jemand Erfahrungen mit dem Einleitverbot der Schweden für Boote > 5 (?) m gemacht? Wie wird dies gehandhabt/kontrolliert. Was macht ihr ohne Fäkalientank? Wie klappt es mit Fäkalientank?

VG

Mats
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frankb
Segelmacher
Segelmacher


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 40
Wohnort: Sigtuna, Schweden
User ist offline

BeitragVerfasst am: Do Dez 15, 2016 17:16    Titel: Für dieses Posting bedanken! Antworten mit Zitat

Hej Mats!
Bezgl kontrollieren ist es wie mit vielen anderen Sachen hier in Schweden, es wird wenig kontrolliert.:=)
Alle häfen, auch sportboothäfen, haben auflage , eine Absaugstation zu errichten.nun sind die klubs ja unterschiedlich gesät, wenn du in den Stockholmer Schären unterwegs bist oder im Sueden, sollte es auf jeden Fall welche geben.
Wir haben es, wie viele Andere, so gemacht, dass wir uns mit einem anderen klub zusammengetan haben.
Soll heissen, es gibt einige, aber nicht in jedem Hafen.
Problem ist eher die Zuverlässigkeit, wuerde ich sagen.
Es gibt oft Problemen und die dauern gewöhnlich.
Weiss nicht, ob Dir das weiterhilft.
Viele Grüße Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mats
G Punkt
G Punkt


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 251
Wohnort: Uelzen
User ist offline

BeitragVerfasst am: Sa Dez 17, 2016 01:36    Titel: Für dieses Posting bedanken! Antworten mit Zitat

Hej Frank,
na was passiert denn, wenn man ohne FK-Tank nach Schweden fährt?

VG

Mats
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frankb
Segelmacher
Segelmacher


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 40
Wohnort: Sigtuna, Schweden
User ist offline

BeitragVerfasst am: Sa Dez 17, 2016 06:45    Titel: Für dieses Posting bedanken! Antworten mit Zitat

Hej Mats!
Dann passiert...- nichts.
Du darfst ja ein Boot ohne Tank segeln, du darfst sogar in den Eimer "machen" und den ueber Bord leeren, du darfst nur nicht einen Fäkalientank ueber Bord pumpen
Und ob du nun einem Beduerfnis nachgehen musstest weiss eh keiner.
Es geht mehr darum, die Gewohnheiten der aleute zu ändern, denke ich.
Alternative fuer einige ist Porta Potti, aber naja.
Gruss Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vindö-Forum Foren-Übersicht -> Salon und der Rest Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.1 © 2001, 2002 phpBB Group
Template BlueLagoon by Oum - Chez Oum

Haftungsausschluss/Disclaimer
porno german porno