Vindö Yacht Club

Vindö, was sonst?

Moderatoren: vindoede, TomM, Moderatoren

Benutzeravatar
Shorty1lg
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 44
Registriert: Mi Mai 07, 2003 15:37
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Vindö Yacht Club

Beitragvon Shorty1lg » Mo Mai 19, 2003 15:05

Hallo versuche gerade dem Vinö Yacht Club beizutreten.
Hat jemand Erfahrung oder Intresse. :cool:
moin moin

vindoede
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 1123
Registriert: Mi Feb 05, 2003 08:04
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitragvon vindoede » Mo Mai 19, 2003 15:40

Moin Shorty,
welchen Vindö Yacht Club meinst Du ? Dänemark ? Schweden ?
Gruss aus Flensburg
Heinrich

Benutzeravatar
Shorty1lg
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 44
Registriert: Mi Mai 07, 2003 15:37
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Shorty1lg » Mo Mai 19, 2003 21:22

tschuldigung :sleep:
Ich meinte den schwedischen Yacht Club.
moin moin

vindoede
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 1123
Registriert: Mi Feb 05, 2003 08:04
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitragvon vindoede » Mi Mai 28, 2003 09:39

Moin Shorty,
leider bin ich zur Zeit nicht so oft im Forum (muss immer auf meiner Vindö hocken), deshalb reagiere ich erst heute.
Die Schweden sind nicht so sonderlich interessiert an nicht in Schweden lebenden Mitgliedern. Ich habe da vor einigen Jahren mal angefragt. Das kann sich natürlich geändert haben. Die Frage ist, was man sich von einer Mitgliedschaft verspricht.
Unser Forum hier wächst zwar langsam, aber doch stetig. Daraus entsteht (oder ist schon entstanden) automatisch eine Interessengemeinschaft. Wenn man den Namen Verein oder Club weglässt erspart man sich Vorstände, Wahlen, Sitzungen und jede Menge juristischen Klüngel.
Regelmässige Treffen und einen Stander kriegen wir doch wohl hin -- oder?
Gruss aus Flensburg
Heinrich

Benutzeravatar
Shorty1lg
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 44
Registriert: Mi Mai 07, 2003 15:37
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Shorty1lg » Mi Mai 28, 2003 17:18

Na das ist doch eine Super Idee
Da binn Ich sofort dabei.
Stell dir vor ein Vindötreffen mit einer
Deutschen Vertretung das hätte doch was. :mrgreen:
moin moin

Mark Ligthart
Ruderer
Ruderer
Beiträge: 14
Registriert: Mo Mär 03, 2003 23:11
Wohnort: Amsterdam

Beitragvon Mark Ligthart » Fr Jun 06, 2003 22:09

:mad:

Jaja, nur Deutsche?

Mark

Benutzeravatar
Shorty1lg
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 44
Registriert: Mi Mai 07, 2003 15:37
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Shorty1lg » Sa Jun 07, 2003 13:03

Hallo Mark ich glaube da hast du etwas falsch
verstanden.
Ich wollte dem Schwedischen Yacht Club beitreten
und hatte nach Erfahrungen gefragt.
Daraufhin war da eine Überlegung das man so etwas
auch selber auf die Beine stellen könnte und ich fand
die Idee toll.
Da es ja bis lang nur eine Swedische und eine Dänische
Vereinigung gibt und wenn Diese Yacht Clubs es nicht so gerne
sehen das man dort Beitritt warum denn nicht?

Natürlich wäre es schön wenn das Global wäre da es ja auch
einige Vindös in Übersee gibt .
Aber um das weiterzuspinnen müsste es dann wohl so etwas
wie einen Dachverband geben.

Wenn du andere Vorschläge hast dann schreib sie doch.
moin moin

Benutzeravatar
Seekreuzer
Einhand Novize
Einhand Novize
Beiträge: 539
Registriert: Mi Feb 05, 2003 00:48
Wohnort: 50°N

Beitragvon Seekreuzer » Mo Jun 09, 2003 10:10

Mark Ligthart hat geschrieben::mad:

Jaja, nur Deutsche?

Mark

Um Gottes Willen... NEIN!

Hier gibt es nur eine Nationalität: Vindö-Freund!

Shorty meinte wirklich nur die Entsendung einer "deutschen" Fraktion auf ein internationales Treffen... wenn's dann auch eine niederländische oder schweizer oder sonstige Fraktion gibt... umso besser :mrgreen:

Die Teilnahme ausländischer "Clubs" war immer gern gesehen als ich noch Vorsitzender eines Mini-Clubs war (... das Auto :wink: )

Und da ich gerade aus Schweden zurückkomme, weiß ich, daß die Bewohner (und somit auch die Segler) dort zu den freundlichsten und hilfsbereitesten gehören, die man auf dem Globus antreffen kann :razz:
Ciao Markus

Benutzeravatar
Shorty1lg
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 44
Registriert: Mi Mai 07, 2003 15:37
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Shorty1lg » Do Jun 12, 2003 13:33

Danke schön ! :yelclap:
Ich dachte schon ihr hättet mich alle mißverstanden.

Ich bin bestimmt kein nationaler :evil:
sondern Segler!!!
moin moin

Benutzeravatar
Carina
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 612
Registriert: Fr Jun 13, 2003 09:48
Wohnort: Ostsee
Kontaktdaten:

Beitragvon Carina » Fr Jun 13, 2003 10:21

:yelclap:

moin moin,
hab ich euch endlich gefunden. habe den tipp von einem vindoe-segler bekommen. er erzählte auch von einem vindoe-treffen in hörup, allerdings erst im nächsten jahr. wer weißt mehr davon?????

Wir, mein skipper und ich, segeln eine vindoe 50, baujahr 1976. sie gehört uns nun seit 12 jahren. Ich bin für die lackierung zuständig und hoffe auf neue gute tipps.

:wonder:

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2011
Registriert: So Feb 02, 2003 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitragvon TomM » Di Jun 17, 2003 18:32

Reg Dich nicht auf Mark noch liege ich auch in den Niederlanden, in Zeeland um genau zu sein an der Oosterschelde.

War da nicht was missverstanden worden? Heinrich hatte doch was gesagt von Treffen und evtl. Stander aber nur kein Verein - von wegen deutsches Vereinsrecht und so.

Ich sehe das auch so, dass es den "Verein" im Forum geben sollte. Treffen können wir uns doch auch so - oder? Mark und ich haben halt die weiteste Anreise - :wallbash: :wallbash: :wallbash:
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Seekreuzer
Einhand Novize
Einhand Novize
Beiträge: 539
Registriert: Mi Feb 05, 2003 00:48
Wohnort: 50°N

Beitragvon Seekreuzer » Di Jun 17, 2003 19:08

Der Vollständigkeit halber:

Das erste Treffen des Vindö-Forums fand dieses Wochenende vor Großenbrode statt, als sich die Mitglieder Muckymu, FINNnix, Heizer und Seekreuzer in Großenbrode ins Päckchen mit anderen Booten legten...

ok..ok... es war nur eine Vindö dabei (außer Heizer fahren ja alle Fremdfabrikate)...

leider isser spät gekommen, so daß er nicht mit auf dem Bild ist... :cry:

Bild
Ciao Markus

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2011
Registriert: So Feb 02, 2003 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitragvon TomM » Mi Jun 18, 2003 02:30

Na das toppen wir locker,

Kuddel, Heinrich und ich - alles Vindö Eigner trafen sich (zufällig) in Flensburg, gleich zweimal - einmal zur Rum-Regatta und einmal zum Klassikertreffen.

Mehr Vindö Eigner - halt weniger Leute. :oops: :oops: :oops:

und Markus konnt endlich mal ne Vindö von innen sehen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: in Großenbrode
so long -> Tom



Wissen ist Macht - Macht nichts

(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Seekreuzer
Einhand Novize
Einhand Novize
Beiträge: 539
Registriert: Mi Feb 05, 2003 00:48
Wohnort: 50°N

Beitragvon Seekreuzer » Mi Jun 18, 2003 10:10

TomM hat geschrieben:und Markus konnt endlich mal ne Vindö von innen sehen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: in Großenbrode

Zu dem Zeitpunkt konnte ich schon nicht mehr allzuviel sehen... :mrgreen: :twisted: :wink2:
Ciao Markus

Benutzeravatar
Carina
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 612
Registriert: Fr Jun 13, 2003 09:48
Wohnort: Ostsee
Kontaktdaten:

Beitragvon Carina » Mi Jun 18, 2003 16:04

Hallo TomM,
da haben wir uns leider verfehlt, CARINA war auch in Flensburg zur Rumregatta. Das wäre dann die vierte Vindö gewesen. Aber, da wußte ich noch nichts von dem Vindoe-Forum.
Na, beim nächsten Treffen weiß ich Bescheid und wir sind dabei.

Moin Heinrich,
kann das sein, das Du mit Uwe (Skipper von CARINA) in Flensburg gesprochen hast? Wir haben vor dem Bellevue gelegen.


Zurück zu „Vindö Schnack“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast