Ich bin jetzt Vindö-Besitzer

Vindö, was sonst?

Moderatoren: vindoede, TomM, Moderatoren

Antworten
hafergaertner
Ruderer
Ruderer
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 00:27

Ich bin jetzt Vindö-Besitzer

Beitrag von hafergaertner » Donnerstag 15. Januar 2015, 21:06

Hallo,

einige Wochen nach dem Kauf wird es Zeit, dass ich mich kurz vorstelle: Habe im Oktober eine Vindö 65 MS von 1978 erworben :sabbel:

Die 39-Fuß-Ketch „Galatea“ ist eine sehr gut ausgerüstete Vindö 65 MS für 6 Personen. Die Deckshausyacht ermöglicht Rundum-Ausblicke aus Pantry, Innensteuerstand und bietet Hafenkino aus Navi-Ecke, Pantry und Sitzecke. Viel Licht, Luft und Platz!

Ein 11,60m Langkieler, der keine Wünsche offen lässt. Riesig Raum in Salon, Pantry, Vorschiff und Achterkabine, viel Holz (Teak, Mahagoni) und perfekte Raumaufteilung.

Im Vorschiff und Achterkabine finden auch große Menschen Platz zum ausstrecken, im Salon können 6 Segler und 2 Gäste bequem sitzen. Die Vindö bietet Platz für 6 Segler (Doppelbett im Vorschiff, Doppelbett in der Achterkabine (Eignerkabine) und 2 Betten (Stockbetten) im Salon.

Komfort und Sicherheit sind auf aktuellem Ausstattungsniveau: Dusche im Bad, Warm- und Kaltwasser an allen Zapfstellen, Standheizung für kalte Abende (Diesel), Solaranlage, Backofen, Gasherd, riesige Tanks für Diesel und Wasser, komplette Sicherheitsausstattung und vieles mehr...

Mein Versuch ein Foto einzufügen: Bild

Zu mir: Wohnhaft in Mittelhessen, Mitte 40, bislang eher Jollensegler, auf Kielzugvogel unterwegs,

LG, hafergaertner

EDIT ADMIN:
ich hab mal die IMG Tags vorne und hinten ( Bild ) eingefügt, dann ist das Bild sichtbar. :elch:

Benutzeravatar
Jogi
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 540
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 23:29
Wohnort: Rellingen

Beitrag von Jogi » Freitag 16. Januar 2015, 10:58

Herzlich willkommen hier im Forum.
Vindö 65 sieht man ja nicht so oft.
Wo liegt denn das Schiff?
Jogi

SY Lille Ø Vindö 50SL
______/)______/)_____

hafergaertner
Ruderer
Ruderer
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 00:27

Beitrag von hafergaertner » Freitag 16. Januar 2015, 21:22

Jogi hat geschrieben:Herzlich willkommen hier im Forum.
Vindö 65 sieht man ja nicht so oft.
Wo liegt denn das Schiff?
Stimmt. Ist zudem die MS-Version (Baunummer 2)....zurzeit auf Fehmarn im Winterlager, demnöchst geht es nach Heiligenhafen...

Mal im die Runde gefragt: Sind dort weitere Vindös zu Hause?

hafergärtner

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2048
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Sonntag 18. Januar 2015, 16:16

Schönes Schiff, viel Spaß damit und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

War die Galatea nicht einmal in Aerösköping?
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
live.ww
Ruderer
Ruderer
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:15
Wohnort: Wilnsdorf, viel zu weit weg....
Kontaktdaten:

Beitrag von live.ww » Mittwoch 21. Januar 2015, 07:57

Hallo,

ein schönes Schiff, macht einen sehr gepflegten Eindruck. Das Rigg scheint neu oder ganz jung zu sein.

Interessant finde ich, dass es diese Schiffe wohl auch noch außerhalb der zahlreichen Bootsbörsen gibt, jedenfalls ist es mir nicht aufgefallen.

Also, allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Und Mittelhessen liegt ja etwas südlich von mir. Wenn Du auf Deinen Fahrten zum Schiff demnächst mal bei mir vorkommst und einen Vorschoter brauchst, lass es mich wissen.
Beste Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
KeulerUwe
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 19:25
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von KeulerUwe » Sonntag 25. Januar 2015, 13:51

Willkommen bei den Vindöianern.
Ein wirklich schönes Schiff. Möge es Dir und Deiner Familie allzeit viel Freude bereiten, auch wenn im Winterlager die Holzarbeiten ihre Zeit fordern. Unsere Vindö ist etwas kleiner, eine Vindö 32, die uns viel Spaß bereitet. So eine Vindö im Hafen zieht immer neugierige Blicke auf sich. Man sieht so schöne Schiffe nicht oft. Unser Heimathafen ist in Herten/NL. Das gehört zur Gemeente Roermond (man spricht Rurmond) :grin:. Unser diesjähriger Sommertörn wird uns zu den Westfriesischen Inseln führen. Dort treffen wir den vorherigen Eigner unserer Vind, der auf eine Hanseat 70 umgestiegen ist.

Antworten