Pfingsten 2014 - 10 Jahre Ærøskøbing

alle Informationen zum jeweils aktuellen Treffen der Vindö Yachten

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2048
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Dienstag 24. Juni 2014, 22:27

Tja,

muss schrecklich gewesen sein, ich bin erschüttert.

Hier kannst etwas vom Treffen sehen:
https://hansenstouren.wordpress.com/201 ... ndo-treff/
http://magic-abraxas.de/?p=2856
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

harald
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 357
Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 13:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von harald » Dienstag 24. Juni 2014, 22:39

Uah - gruselig!! :mrgreen: Schöne Boote, gutes Wetter und Segler die offensichtlich Spaß haben.
Kann man nicht nächstes mal an die Werktätigen aus der Hauptstadtregion mit Boot in Wismar denken? Das Treffen so um die 40 sm nach Süden verlagern? Dann könnten wir auch dieser traurigen Runde beiwohnen....

:help1:
Vindö 30_Fräulein Bö

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2048
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Dienstag 24. Juni 2014, 23:02

einfach dem Tag http://magic-abraxas.de/?tag=aeroskobing-2014 folgen. Da gibt es noch mehr schreckliche Bilder mit noch mehr vergrämten Menschen.

Wer weiß ob es noch mal ein Treffen gibt, so schlimm wie dieses war.
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

harald
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 357
Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 13:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von harald » Dienstag 24. Juni 2014, 23:26

Man sollte in der Tat die Menschheit vor solch schröklichen Ereignissen bewahren.
Segler im besonderen.
Vindö Eigner ganz speziell.
Am besten nur noch ganz geheim - völlig unbemerkt im Schatten der Fehmarnsundbrücke, unter den geheimen Winkeln der Seebrücke Heiligenhafen, oder ganz perfide im alten Hafen von Wismar. Da wurde schon Nosferatu gedreht... uaaaahhhh.
Kleiner Nebeneffekt - die schnellen 30er müssen nicht so weit segeln....
:mrgreen:
Vindö 30_Fräulein Bö

Mats
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 270
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 18:41
Wohnort: Uelzen

Beitrag von Mats » Freitag 27. Juni 2014, 00:49

Hi Tom,

danke für die Links. Es ist schön die Bilder anzusehen! Habe auch die Bilder von Deinem Nicht-Vindö-Boot genau bestaunt-vor allem die schön lackierten Mahaghoni-Türchen etc. Das Boot ist auf dem Wege eine Vindö zu werden-sehr charmant! Warum hast Du eigentlich nicht gleich eine große Vindö gekauft :-)?
Zu Haralds Blogs möchte ich noch zufügen, daß es für die Vindös aus der Lübecker Bucht (es gibt ein paar, die aber meist nicht Forum-aktiv sind) wirklich nett wäre, wenn die Treffen etwas südlicher stattfinden könnten. Es sind von Travemünde 2,5 Tagesetappen nach Aerököping. "40 sm südlicher" muß nicht sein und Aerösköping ist wirklich meget dejlig, aber Marstal oder Bagenkop wären eine echte Erleichterung für die Zeitschiene (für die norddeutsche werktätige Bevölkerung). Aber ich weiß nicht, ob es da die Möglichkeiten gibt so hyggelig zusammen zu sitzen. Vielleicht kann Anders dazu etwas sagen oder auch die anderen "Süddänen" aus Schleswig Holstein?

viele Grüße

Mats

Antworten