Vindötreffen-Bericht heute in der "Welt am Sonntag"

alle Informationen zum jeweils aktuellen Treffen der Vindö Yachten

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Benutzeravatar
deadmansfun
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 30
Registriert: Fr Mai 16, 2008 20:09
Wohnort: berlin

Vindötreffen-Bericht heute in der "Welt am Sonntag"

Beitragvon deadmansfun » So Jul 17, 2011 09:51

Hallo zusammen,
heut ist schon der erste Bericht in der "Welt am Sonntag"mit Fotos gedruckt worden, Seite 78. Im August kommt dann der Bericht im "Sailing Journal",der kann dann auch hier auf der Plattform eingestellt werden.
Viele Grüße und Spaß beim Lesen,

Reiner
...glück kann man nicht kaufen, aber eine vindö um dahin zu segeln (abgeändert: j. depp)
vindö 50cc-greifswald

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2011
Registriert: So Feb 02, 2003 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitragvon TomM » So Jul 17, 2011 18:20

Moin,

ich habe mal den Link zum Online Artikel hier eingestellt. Die Bilder sind da leider nicht drinnen.

http://www.welt.de/print/wams/motor/art ... weden.html

Ich finde, ganz nett geschrieben. Allerdings fehlen mit ein paar wichtig Dinge:

Karin (Carina)
Heiner (Nautilus)
waren die Initiatoren des ersten Treffens.

Heiner hat das allererste Treffen in Wassersleben organisiert.

Die losen Treffen in Aerösköping würden ohne Karin, Anders (ganz wichtig) und Heiner überhaupt nicht stattfinden.

Der "harte Kern" Albatros, Baccara, BiFrost, Borka, Carina, ChariLa, Lille Oe, Nautilus, Priem und die, die ich vergessen habe werden nicht erwähnt und kommen nicht zu Wort. Das ist irgendwie Schade! Das Wiederaufleben lassen der alten Vindö Werfttradition, Vindö Treffen auf Orust zu veranstalten, kommt nicht vor, nicht die dänischen Vindö Freunde und nicht die niederländischen Vindö Freunde.

Ein schöner langer Artikel in dem man sicher den Geist der Vindö Treffen ein wenig mehr erwähnen hätte können.
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
deadmansfun
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 30
Registriert: Fr Mai 16, 2008 20:09
Wohnort: berlin

Beitragvon deadmansfun » So Jul 17, 2011 22:16

hallo tom,

auch ich habe vom artikel erst heute morgen erfahren und möchte natürlich, daß interessierte das wissen. auf inhalt und text habe ich keinerlei einfluß und denke, das ist journalistische freiheit. wichtig ist doch, daß man über diese schönen schiffe schreibt. ich habe matt auch gebeten, sich mit dir kurz zu schließen, aber irgendwie hat das wohl, wie leider auch euer kommen (midsommer classics in flensburg), nicht geklappt. (ich wollte ursprünglich noch bei euch in flensburg vorbeischauen, was aufgrund der zeit dann aber nicht mehr zu schaffen war...) deshalb fehlen zum treffen sicher einige fakten. aber wie gesagt, es war sowieso eine von mir lange ersehnte reise und das mitkommen von matt und micha war relativ spontan. wir hatten eine wunderbare reise und über die, das "lebensgefühl vindö", das treffen und historie der werft sollte es gehen...du hast hoffentlich noch seine e-mail, denn der bericht im sailing journal steht auch bald an.
viele grüße!

reiner
...glück kann man nicht kaufen, aber eine vindö um dahin zu segeln (abgeändert: j. depp)

vindö 50cc-greifswald

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2011
Registriert: So Feb 02, 2003 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitragvon TomM » Mo Jul 18, 2011 01:51

Moin Reiner,

nun fühl Dich nicht auf den Schlips getreten, klar kann matt schreiben was er will.

Es gibt halt bei der Sache einige - sind oben erwähnt - die viel Zeit und Mühe investiert haben um überhaupt solche Treffen zu ermöglichen.

Das waren nicht nur die zwei im Artikel erwähnten. Die Werfthistorie kennt Anders wahrscheinlich auch recht gut. Wir haben hier im versteckten Bereich einiges an Dokumenten und Artikeln aus dieser Zeit zusammengetragen.

Was glaubst Du wie lange wir gesucht haben nahezu alle Prospekte der gebauten Vindö zu bekommen.

Da wäre ein Artikel, der eine Zusammenarbeit einer Gemeinde aus Dänen, Niederländern und Deutschen erwähnenswert fände schon eine schöne Sache und würde vielleicht noch mehr Historie, und Dokumentation ans Tageslicht fördern. Das wäre etwas für die Sache, für das "Lebensgefühl" Vindö.

Im Artikel wird die Geschichte eines Seglers erzählt, seine persönlichen Erlebnisse, Du kommst kurz vor und dass man sich einmal im Jahr trifft ist auch "by the way" erwähnt.
so long -> Tom



Wissen ist Macht - Macht nichts

(Heinz Erhardt)

Goodewind
Steuermann
Steuermann
Beiträge: 104
Registriert: Mo Apr 12, 2010 23:19

Beitragvon Goodewind » Do Jul 21, 2011 20:29

Moin Tom,

sicher hast Du aus Deiner Perspektive recht - aber "Die Welt" ist nunmal kein Segler-Fachjournal und insofern wäre es für einen solchen Artikel viel zu weit gegriffen, wenn all Deine Anmerkungen berücksichtigt worden wären. Diesbezüglich hat Rainer wohl recht - man hat mal über Vindös berichtet und der erste Schritt ist somit getan.
Vielleicht sollte man den Journalisten in Zukunft mehr zielführende Informationen geben, um den Artikel ein wenig zu lenken.

P.S.
Peinlich ist allerdings der Grammatikfehler im Artikel .. wegen die Seegängigkeit ... :roll:


Gruß Jörg

V 30 Sundevit

Benutzeravatar
Jogi
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 533
Registriert: Mi Okt 01, 2003 22:29
Wohnort: Rellingen

Beitragvon Jogi » Fr Aug 05, 2011 12:45

Moin moin,

ich hab mal in diversen Zeitungsläden nach dem "Sailing Journal" gefragt.
Aber alle haben entweder nur mit den Schultern gezuckt oder vergeblich in einem Buch mit Bestellmöglichkeiten nachgeschlagen nur eine nette Verkäuferin hat tel. nachgefragt.
Ergebnis war: es gab sowas früher mal aber jetzt nicht mehr.
Es wird also schwierig werden das Heft in die Hände zu bekommen.
Aber hier kann sicher Jemand zur Aufklärung beitragen?
Jogi

SY Lille Ø Vindö 50SL
______/)______/)_____

Benutzeravatar
Carina
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 612
Registriert: Fr Jun 13, 2003 09:48
Wohnort: Ostsee
Kontaktdaten:

Beitragvon Carina » Fr Aug 05, 2011 14:00

folgendes im Netz gefunden:

Das Sailing Journal ist an Bahnhöfen, Flughäfen und bei unseren Premiumpartnern zu einem Preis von 5,80 Euro erhältlich. Außerdem kommt es bequem im Abo zu Ihnen nach Hause.

Bild

http://www.sailingjournal.de/index.php

Gruß Carina
"CARINA"

1991 - 2012
www.sycarina.de
~~~~~~~~~~~
MS Carina
http://hansenstouren.wordpress.com

Benutzeravatar
Jogi
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 533
Registriert: Mi Okt 01, 2003 22:29
Wohnort: Rellingen

Beitragvon Jogi » Fr Aug 05, 2011 14:09

Dann war ich wohl offensichtlich in den falschen Geschäften und ein Abo möchte ich erstmal nicht abschliessen. Ich hoffe Du hast auch recht mit der Aussage, die Du gefunden hast mit den Bahnhöfen.
Jogi



SY Lille Ø Vindö 50SL

______/)______/)_____

Benutzeravatar
deadmansfun
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 30
Registriert: Fr Mai 16, 2008 20:09
Wohnort: berlin

sailing journal

Beitragvon deadmansfun » So Aug 07, 2011 18:54

ja, hallo. bin gerade vom heute recht ruppigen greifswalder bodden zurück und kann auch noch etwas aufklären; es gibt(evtl. gab?) ein segeljournal und das sailing journal. letzteres ist keine reine fachzeitschrift eher ein lifestylemagazin und der chefredakteur matt müncheberg ist segler(folke), fotograf und journalist. er legt den schwerpunkt auf gute fotos und gute storys (im letzten heft beiträge über j-class , baltic.portofino)und gehört jetzt mit zu delius klasing. ich hatte ihn durch zufall kennengelernt und gefragt, ob er nicht über vindö etwas bringen möchte und ihn zum trip nach aerosköping(wo bekommt man das "ae"her..?)eingeladen und er hat sich ernsthaft dafür interessiert und ist bei der idee geblieben und hat sich die zeit für den trip genommen. mitte august kommt das heft mit der vindöstory heraus und ich bin gespannt. den artikel bekommt tom sicher auch wieder und matt wollte auch den interessierten teilgenommenen seglern bilder zur verfügung stellen.
viele grüße
reiner.
...glück kann man nicht kaufen, aber eine vindö um dahin zu segeln (abgeändert: j. depp)

vindö 50cc-greifswald

Benutzeravatar
Windrose
Ruderer
Ruderer
Beiträge: 11
Registriert: Sa Jun 05, 2010 12:56
Wohnort: Berlin

Mehrere Zeitungen - ein Artikel

Beitragvon Windrose » Mo Aug 08, 2011 17:03

Der Artikel war auch in der Berliner Morgenpost vom 23.07.2011 zu finden.
(Mit Foto von Dagmar und Wolfgang).

Grüße .... Paul

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2011
Registriert: So Feb 02, 2003 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitragvon TomM » Do Sep 08, 2011 14:26

Hier ist der legendäre Artikel aus der Welt am Sonntag vom 17.07.2011:

Windsbräute

Bereitgestellt vom Autor Matthias J. Müncheberg
so long -> Tom



Wissen ist Macht - Macht nichts

(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Carina
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 612
Registriert: Fr Jun 13, 2003 09:48
Wohnort: Ostsee
Kontaktdaten:

Sailing Journal

Beitragvon Carina » Do Sep 08, 2011 16:36

...und auch jetzt in der aktuellen Ausgabe vom :
Sailing Journal
"CARINA"



1991 - 2012

www.sycarina.de

~~~~~~~~~~~

MS Carina

http://hansenstouren.wordpress.com


Zurück zu „Vindö Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast