Fäkalientank

Von Abwasser bis Schlafen

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2037
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Dienstag 4. März 2003, 00:36

Oder unter der Jacke :schüttel:

ich hatte auf der Delanta auch so ein Teil - strengstes Verbot der Benutzung wenn's nicht unbedingt nötig war. Das war aber so ein altes Teil ohne den Schnorchel zum Ausgießen. So direkt Deckel auf und....

Absaugung hab ich keine und jede dieser Lösingen mach Löcher ins Deck :wallbash:
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

vindoede
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 1126
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 08:04
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von vindoede » Dienstag 4. März 2003, 00:39

Ja,
das macht Löcher ins Schiff. Eines für die Absaugung und eines für die Entlüftung. Aber ab 2005--- no way.
Gruss aus Flensburg
Heinrich

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2037
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Dienstag 4. März 2003, 00:43

Ich hab noch ein Loch von der Heizung, die benutz ich eh nie, da könte ich mit dem Anschluß durch - aber das ist der Kleiderschrank :ghostface:
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2037
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Dienstag 4. März 2003, 00:44

Wir könnten ja versuchen eine Oldtimer Regelung zu finden :mrgreen: Die brauchen ja auch keine Gurte bei den Autos :mrgreen: :daumen:
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

vindoede
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 1126
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 08:04
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von vindoede » Dienstag 4. März 2003, 00:49

Das wurde in der Tat alles schon ausprobiert. Das kannst Du getrost vergessen. :sad:
Gruss aus Flensburg
Heinrich

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2037
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Dienstag 4. März 2003, 00:51

Tja dann zieh ich um nach FL und muß die UNDIN an der Nordsee parken. Wie ist das denn mit Besuchern - kann doch nicht sein dass die auch einen haben müssen.
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

vindoede
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 1126
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 08:04
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von vindoede » Dienstag 4. März 2003, 01:01

Versteh ich nicht, :gruebel:
an der Nordsee parken hilft nicht. Ab 2005 überall.
Das Loch vom Schornstein ist doch sicher im Roof und nicht an Deck--oder?
Gruss aus Flensburg
Heinrich

vindoede
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 1126
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 08:04
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von vindoede » Dienstag 4. März 2003, 01:05

Nee,
ist Quatsch. Habe gerade noch mal schnell nachgesehen. Ab 2005 erst mal nur Ostsee. :oops:
Gruss aus Flensburg
Heinrich

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2037
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Dienstag 4. März 2003, 01:07

vindoede hat geschrieben:Versteh ich nicht, :gruebel:
an der Nordsee parken hilft nicht. Ab 2005 überall.
Was Bild davon weiß ich gar nixBild

Ja, das Loch ist im Dach - ohjehmineh Da muß ich ja auch nachdenken - aber in den Niederlanden ist das noch nicht so weit - obwohl - die haben überall schon die Automaten aufgestellt - einmal pumpen - ein Euro.

Von der Vorschrift habe ich noch nicht gehört
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

vindoede
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 1126
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 08:04
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von vindoede » Dienstag 4. März 2003, 01:21

Na ja,
noch steht da zwar Ostsee, aber ich denke, dass unsere Fantasie nicht ausreicht sich vorzustellen, was denen noch so einfällt.
Wie wäre es mit einer Stopfbuchsen Fettabgabesteuer. Oder eine Luftraumabgabe für Masten ab 10m.
Die Berufschiffe sind natürlich ausgenommen.
Gruss aus Flensburg
Heinrich

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2037
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Dienstag 4. März 2003, 01:35

Bild

Racht hast Du, gefangen sind wir
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

Mark Ligthart
Ruderer
Ruderer
Beiträge: 14
Registriert: Montag 3. März 2003, 23:11
Wohnort: Amsterdam

faktank

Beitrag von Mark Ligthart » Freitag 7. März 2003, 00:26

wir haben einer eingebaut; für details musst euch eine kleine Monat Geduld beeintrachten!

Mark

vindoede
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 1126
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 08:04
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von vindoede » Freitag 7. März 2003, 00:48

Hi Mark,
ich hätte grosses Interesse zu hören, wie Du bei Deinem Schiff den Fäkalientank eingebaut hast.
Gruss aus Flensburg
Heinrich

sail1411
Schiffsjunge
Schiffsjunge
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 18. März 2003, 12:16

Beitrag von sail1411 » Dienstag 18. März 2003, 20:11

Moin,
darf ich als Neuer zu diesem besch... Thema meinen Senf dazu geben?
Ich habe auf meiner Vega das Pump Klo rausgeschmissen und das Müllbeutelprinzip eingebaut. Hatte ich schon auf meiner Shark, hat sich dort über Jahre gut bewährt!
Holzkasten gebaut, Plastik Eimer (Baumarkt) rein, Abfalltüte in Eimer: das Klo ist geladen und kann benutzt werden. Nach dem Geschäft Tüte raus, Knoten rein und ab in die große Bordmülltüte.
Irgendwann hab ich dann gesehen, daß Herr Colani das - schick designt und mit Mordstechnik veredelt - für teures Geld als "Colani WC" verkauft.
Ich hab auch noch irgendwo Bilder, bei Interesse gern!
Handbreit
Lüder

vindoede
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 1126
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 08:04
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von vindoede » Dienstag 1. April 2003, 18:44

Moin Lüder,
sorry, irgendwie ist mir Deine Antwort untergeschnitten. Deshalb reagiere ich so spät.
Ich habe mir die Colani Geschichte auch mal angesehen.
Wenn ich aber an eine mehrtägige Reise ohne Landfall oder nur mit Ankerbuchten denke, dann ist mir die Vorstellung von einer mit Tretminen gefüllten Backskiste einfach irgendwie unangenehm.
Gruss aus Flensburg
Heinrich

Antworten