NASA Target

Hilfen. Tipps und Tricks von Astronavigation bis GPS, Elektronik, Funk und was dazugeghört.

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Antworten
Heidjer
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 35
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2020, 22:01
Wohnort: Lüneburg

NASA Target

Beitrag von Heidjer » Donnerstag 6. August 2020, 21:14

Moin
ich bitte um einen Hinweis zum Lot, NASA Target. Das Teil steht dauerhaft auf 1 Meter. Sollte also unterm Kiel immer reichen. Kommt mir nur in der Praxis zu theoretisch vor. Wie prüft Ihr die Funktion.
Ebenso beim Windanzeiger NASA. Kann es sein, das die Kabel der Elektrik veraltet sind? Wenn Empfehlungen zur Umrüstung gerne.
Danke
Jörg

Heidjer
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 35
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2020, 22:01
Wohnort: Lüneburg

Re: NASA Target

Beitrag von Heidjer » Freitag 7. August 2020, 15:49

Das Thema der Lotung hat sich für mich geklärt. Da ich nicht wusste wie es um den Geber bestellt ist, war kein Handbuch da, hier nun die Lösung des Problems.
Der Geber was alleine, er war nicht mehr in Flüssigkeit getaucht. Tipp:?Rizinusöl rein und gut.
Was es nicht alles gibt.
Heidjer

Antworten