Insel Vejrö

Reisen durch die abenteuerliche Ostsee

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Dagmar
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 281
Registriert: Montag 4. August 2003, 20:34
Wohnort: Berlin

Insel Vejrö

Beitrag von Dagmar » Montag 7. August 2006, 22:30

Hallo zusammen,

eine meiner Lieblingsinseln ist Vejrö und wir würden nächste Woche dort durchaus mal festmachen, hätte ich nicht beim Hafenmeister in Nysted gelesen, daß die Insel z.Zt. wegen Bauarbeiten gesperrt sei. Weiß jemand genaueres, sprich, war jemand da und durfte nicht anlegen?

Gruß
Dagmar :elch:
V50 SL Ketsch
"Chari-La"

Benutzeravatar
Wilko Schoormans
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 328
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2004, 21:25
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Ostsee

Beitrag von Wilko Schoormans » Dienstag 8. August 2006, 07:47

Moin Dagmar!In der neuen "Yacht" steht:wegen Bauarbeiten diese Jahr gesperrt,Öffnung erst wieder Ostern 2007,die Insel stand zum Verkauf und hat wohl einen neuen Besitzer,der ausbaggern will und neue San.Gebäude erstellt.Gruß Wilko

Benutzeravatar
Dagmar
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 281
Registriert: Montag 4. August 2003, 20:34
Wohnort: Berlin

Beitrag von Dagmar » Dienstag 8. August 2006, 11:14

Hallo,

ja, daß Vejrö verkauft worden sein soll, für ca. 4.000.000,-- € hat der Hafenmeister von Nysted auch erzählt. Ich habe gestern auch Infos bei den Fliegern gefunden, Vejrö hatte ja auch einen niedlichen kleinen Flugplatz. Die erzählen etwas von Hotelplänen. Hoffentlich behält die Insel ihren Reiz. Von den Fliegern bekam ich auch ein Foto, da sieht man, daß alle Stege weg sind, mal sehen wer es hier für mich anhängen kann.

Gruß
Dagmar :elch:


Bild[/img]
V50 SL Ketsch
"Chari-La"

Benutzeravatar
Jogi
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 540
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 23:29
Wohnort: Rellingen

Beitrag von Jogi » Dienstag 8. August 2006, 20:08

Moin moin,

wir wollten auch in diesem Urlaub nach Vejrö.
Auf Omö hat uns der Hafenmeister dann gesagt, dass es dieses Jahr nicht möglich wäre. Er sagte, dass es keine sanitären Einrichtungen gäben würde.
Darauhin haben wir dann anders geplant.

Bin mal gespannt, was daraus dann im nächsten Jahr wird.
Jogi

SY Lille Ø Vindö 50SL
______/)______/)_____

Benutzeravatar
Carina
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 612
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 10:48
Wohnort: Ostsee
Kontaktdaten:

Beitrag von Carina » Freitag 11. Juli 2008, 23:26

Gibt es Neues von Vejrø, wer war im neuen Hafen?

Gruß karin
"CARINA"

1991 - 2012
www.sycarina.de
~~~~~~~~~~~
MS Carina
http://hansenstouren.wordpress.com

Benutzeravatar
Dagmar
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 281
Registriert: Montag 4. August 2003, 20:34
Wohnort: Berlin

Beitrag von Dagmar » Samstag 12. Juli 2008, 12:32

Hallo,

Achim (Saehrimnir) war 2007 dort. Der Hafen soll sehr schön geworden sein, aber auch sehr teuer, leider habe ich vergessen, wie teuer, ich meine es waren umgerechnet 25 Euro. Achim fand es aber so schön, dass er trotzdem auch in diesem Sommer plant wieder dort hin zu segeln.

Gruss Dagmar :elch:
V50 SL Ketsch
"Chari-La"

Benutzeravatar
Jogi
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 540
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 23:29
Wohnort: Rellingen

Beitrag von Jogi » Sonntag 20. Juli 2008, 17:36

Moin moin,
im neuen Sejlerens(den es ja in dänischen Häfen kostenlos gibt)
stand jetzt ein Artikel über Vejrø:

Vejrø einmal und nie wieder,
sehr teuer und
nicht mal der notwendigste Service.

Aber landschaftlich sehr schön.
Jogi

SY Lille Ø Vindö 50SL
______/)______/)_____

Antworten