Vindö Charter

Reisen durch die abenteuerliche Ostsee

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Ludi
Bordschütze
Bordschütze
Beiträge: 72
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 12:17
Wohnort: Kölle

Vindö Charter

Beitrag von Ludi » Montag 10. Februar 2003, 12:34

Das ist nur ein Tipp und keine kommerzielle Werbung !

Bei Baltic-Wave in Damp kann man recht günstig ne Vindö 32, Vindö 50 oder auch ne HR 31 Monsun und ne HR 29 chartern ....

Das schöne daran ist, man wird nicht sofort als Charter erkannt wenn man damit unterwegs ist :grin:

Gruss an alle

Ludi
Viele Grüße
Stephan

Auf dem Weg zur Ruhe die Nerven bewahren, Geduld lässt sich lernen und wir gewöhnen uns daran

Benutzeravatar
Seekreuzer
Einhand Novize
Einhand Novize
Beiträge: 539
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2003, 00:48
Wohnort: 50°N

Beitrag von Seekreuzer » Montag 10. Februar 2003, 12:44

Bei Privat-Charter-Ostsee (www.pc-ostsee.de) kriegt man auch 2 Vindös sowie einige andere Klassiker, die nicht in die Joghurtbecher-Klasse fallen...

http://www.pc-ostsee.de/content/index.p ... e&req1=202
http://www.pc-ostsee.de/content/index.p ... e&req1=201

sind übrigens sehr freundlich, haben einen guten Katalog und auch die Website wurde neu aufgebaut.

Auch ich habe mit denen keinen Vertrag... :mrgreen:

Hm, ich sehe gerade, das sind auch eine 32er und 50er, beide in Damp... vermutlich also sogar die gleichen Schiffe... PCO ist nur Vermittler.
Ciao Markus

Benutzeravatar
Ludi
Bordschütze
Bordschütze
Beiträge: 72
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 12:17
Wohnort: Kölle

Beitrag von Ludi » Montag 10. Februar 2003, 13:41

Seekreuzer hat geschrieben:... :mrgreen:

Hm, ich sehe gerade, das sind auch eine 32er und 50er, beide in Damp... vermutlich also sogar die gleichen Schiffe... PCO ist nur Vermittler.
m Stimmt.... letztes Jahr über pco.... dieses Jahr direkt gechartert :cool:
Viele Grüße
Stephan

Auf dem Weg zur Ruhe die Nerven bewahren, Geduld lässt sich lernen und wir gewöhnen uns daran

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2047
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Montag 10. Februar 2003, 13:53

ALso, Ludi, so verkniffen sehen wir das nicht mit der Werbung. Wenn's allen hilft - warum denn nicht. Solange nicht mehrseitige Anzeigen gepostet werden und wir ausgewogen bleiben. :daumen:
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Ludi
Bordschütze
Bordschütze
Beiträge: 72
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 12:17
Wohnort: Kölle

Beitrag von Ludi » Montag 10. Februar 2003, 15:04

das dachte ich mir schon :wink:

und woher soll man sonst wissen, das es diese schönen Schiffen sogar zu chartern gibt ....

statt Plastikschüsseln, die sicherlich schneller segeln und vielleicht auch den ein oder anderen Vorteil haben, aber eines habe diese moderner Boote selten ----- Stil
Viele Grüße
Stephan

Auf dem Weg zur Ruhe die Nerven bewahren, Geduld lässt sich lernen und wir gewöhnen uns daran

chartership
Schiffsjunge
Schiffsjunge
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 5. September 2007, 21:59
Wohnort: Riepsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von chartership » Donnerstag 6. September 2007, 10:30

bei Chartership gibt es eine Vindö 40 - SY Lille Ö ab Heiligenhafen zu chartern.
Kostenpunkt ab € 800,00 / Woche.
Das Schiff ist neutral- keine Gast wird als charterer erkannt.
Ausführliche Einweisung erfolgt durch den Eigner.
weitere Schiffe im Programm:
[b]2 x marieholm 26 - SY Jule - SY Jelka
Internationales Folkeboot - SY Lille Vind
ab 2008 : rethana 28
- SY Goodtimes[/b]

besonders interessant für Eigner, die die Saison verlängern wollen- ein Chartertörn im Mittelmeer:
moderne Charteryachten von 35`bis 50` ab Denia (Costa Blanca), Palma de Mallorca und ab Gran Canaria.

weitere Info unter www.chartership.de

Grüße
Chartership

Benutzeravatar
LarsausEssen
Schiffsjunge
Schiffsjunge
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 20. Dezember 2008, 22:52
Wohnort: Essen

vindö charterwunsch...

Beitrag von LarsausEssen » Sonntag 21. Dezember 2008, 00:15

hallo zusammen,

leider sind die oben genannten boote alle schon für die sommerferien 2009 ausgebucht oder sie stehen nicht mehr zum chartern zur verfügung.

ich hatte das glück meine ersten hochseeerfahrungen auf der vindö meines onkels zu machen. damals, (ich war grade mal aus dem opti rausgewachsen) habe ich meine sommerferien auf der V50 zugebracht und die nordsee nusicher gemacht. es waren tolle sommer und nirgens lernt man besser seemannschaft. mein erstes eigenes boot wurde dann ein h-boot welches ich noch immer sehr gerne segel. leider ist es für einen familienurlaubstörn etwas eng (die kinder kommen für ein WE gerne mit aber länger ist kaum machbar...). vor drei jahren hatte ich das glück eine V40 überführen zu dürfen (kiel-lemmer). seitdem träume ich von einem familienurlaub auf einer vindö. kennt jemand einen eigner der sein boot verchartert oder intresse hat das ich ihm seine vindö überführe und das mit meinem familienurlaub verbinde?

gruß lars

Antworten