Entwicklungsgeschichte der 32er

Rumpf, Deck, Aufbau, Luken und Fenster Holz, Kunststoff, Metall

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Antworten
bluesyra
Schiffsjunge
Schiffsjunge
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 6. Juni 2019, 21:26
Wohnort: Schongau

Entwicklungsgeschichte der 32er

Beitrag von bluesyra » Sonntag 14. Juli 2019, 06:53

Guten Morgen zusammen,

gibt es eigentlich irgendwo eine Chronik für die 32er in der festgehalten ist ,welche Änderungen (Deckaufbau, Rigg...) ab welcher Baunummer bzw. welchem Modelljahr eingeflossen sind?

Netter Seglerguß

Thomas

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2097
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Re: Entwicklungsgeschichte der 32er

Beitrag von TomM » Donnerstag 18. Juli 2019, 14:46

Was willst Du denn wissen?

Die V32 wurde ab 1973 gebaut. Die Maßgabe war ein "Budgetboot" zu bauen. Sie ist keine Weiterentwicklung der V30 sondern eine Verkleinerung der V50, dem Erfolgsmodell.

Ansonsten gibt es im Archiv einen Artikel und diverse Prospekte, in denen die V32 öfter mal vorkommt. Da jedes Schiff individuell ausgestattet wurde ist eine "Entwicklungsgeschichte" im herkömmlichen Sinn nicht aufschreibbar.

Die beiden Pleiten der Werft, 1981 die Zweite hab ich gerade nicht präsent, haben jeweils Änderungen hervor gebracht.

Die Selden Riggs wurden eher durch Selden als durch Vindö angepasst. Irgendwann in den 80ern wurden die Masten Silber und hatten ein neueres Profil - aber wie gesagt, durch Selden.
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

Antworten