Abdeckplane

Rumpf, Deck, Aufbau, Luken und Fenster Holz, Kunststoff, Metall

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Browning
Schiffsjunge
Schiffsjunge
Beiträge: 6
Registriert: Di Sep 13, 2016 01:47
Wohnort: Augsburg

Abdeckplane

Beitragvon Browning » Fr Okt 06, 2017 06:42

Jetzt steht das Schiff geschützt in der Halle, im Frühling soll es natürlich raus. Aber: es wird schon längere Perioden geben, dass niemand am Schiff ist und es steht dann alleine wochenlang. Der Sonne und dem Regen ausgeliefert. Wo ich noch nicht alle Leckagestellen entdeckt habe… Ich denke, das wird nicht gesund für das Schiff…

Meine Idee ist es, eine Abdeckplane für die Sommersaison zuzulegen. Leichter als Winterabdeckplanen, dafür müsste sie aber Öffnungen für den Mast und Verstagung haben. Ist das machbar?

Wie schützen die Anderen ihre Vindös vor Elementen während einer Abwesenheit?
Viele Grüße,
Mikolaj

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2011
Registriert: So Feb 02, 2003 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Re: Abdeckplane

Beitragvon TomM » Fr Okt 06, 2017 11:05

Moinsen Browning,
Viele treiben da viel Aufwand . Ich persönlich habe nie abgedeckt. Aber Hansenlöwe hat sich für die V40 eine recht pfiffige Pläne machen lassen. Vielleicht meldet er sich.
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

harald
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 347
Registriert: Di Mai 13, 2008 12:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Abdeckplane

Beitragvon harald » So Okt 08, 2017 13:40

So haben wir es:
Bild
Vindö 30_Fräulein Bö


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste