Die Suche ergab 67 Treffer

von peppa
Dienstag 14. Juni 2016, 12:43
Forum: Topp und Takel
Thema: Mast-Innenleben
Antworten: 6
Zugriffe: 6367

Vielen Dank für die hilfreiche Unterstützung. Habe auch den Mastfuss abbauen müssen. Der brauchte sanfte Gewalt und Geduld. Dank der Hilfe eines befreundeten Bootsbaumeisters war aber immer das richtige Werkzeug zur Hand. Das Wooling im Mast wäre auch durch das Lösen aller Fallen nicht zu beheben ge...
von peppa
Dienstag 19. April 2016, 16:56
Forum: Topp und Takel
Thema: Mast-Innenleben
Antworten: 6
Zugriffe: 6367

Hallo Heinrich, hallo Tom, vielen Dank für Eure Hinweise. In der Tat handelt es sich um die gold-ovale Standardversion. Wenn ich es richtig verstehe ist das Ganze also eine eher unkomplizierte Operation, die aber Geduld und Gefühl erfordert. Auch nach vielen Jahren warten ja doch immer mal wieder un...
von peppa
Montag 18. April 2016, 16:51
Forum: Topp und Takel
Thema: Mast-Innenleben
Antworten: 6
Zugriffe: 6367

Mast-Innenleben

Hallo zusammen, wer hätte einen Tipp für mich? I Ich habe auf meiner V40 noch den Original-Mast stehen. Während eines starkwindigen Törns gegen Ende der letzten Saison verabschiedete sich die Dirk, d.h. sie verschwand oben am Top in den Mast. Nun wollte ich sie unten am Fuss ganz herausziehen und mu...
von peppa
Mittwoch 27. Juli 2011, 18:33
Forum: Allgemein
Thema: Dichtungsfuge
Antworten: 8
Zugriffe: 3937

Laut o.a. Beschreibung geht es hier nur um ein einmaliges Anschleifen plus anschließendes Lackieren. Wenn ansonsten der Aufbau i.O. ist, gibt es überhaupt keinen Anlass sich um die Fuge zu kümmern. Egal wie alt die ist. Wie heißt es so schön: never change a running system :cool:
von peppa
Mittwoch 27. Juli 2011, 11:33
Forum: Allgemein
Thema: Dichtungsfuge
Antworten: 8
Zugriffe: 3937

Das macht m.E. nur dann Sinn, wenn der Aufbau vollständig abgezogen wird für einen kompletten Lackneuaufbau. Solange keine schwarzen Stellen auf eventuelle Undichtigkeiten hinweisen (wie Du schreibst) würde ich die Finger davon lassen und das Geld sparen. Unser Aufbau bekommt jedes Jahr mindestens e...
von peppa
Freitag 13. Mai 2011, 14:11
Forum: Allgemein
Thema: jährlich Lackieren?
Antworten: 23
Zugriffe: 11384

Ja, ich. Und zwar sehr gute. Nachdem ich vor drei oder vier Jahren Aufbau und Süll abgezogen habe, habe ich seitdem nur mit 2k gearbeitet. Deutlich weniger Schadstellen, sehr robust und angeblich auch UV-resistenter. Das lässt sich allerdings nach den paar Jahren noch nicht zuverlässig bestätigen. L...
von peppa
Dienstag 10. Mai 2011, 19:25
Forum: Wir stellen uns vor
Thema: Erfahrung sammeln
Antworten: 4
Zugriffe: 3143

Hallo!

Da tun sich ja schon reichlich Gelegenheiten auf. Ich biete auch noch eine: wir liegen mit unserer V40 in der Mjels Vig. Also um die Ecke von Augustenborg aus gesehen. Wenn Du magst ... melde Dich.
von peppa
Mittwoch 9. März 2011, 19:15
Forum: Vindö Treffen
Thema: Pfingsten 2011 Ærøskøbing
Antworten: 46
Zugriffe: 22592

Schon oft geplant und doch hat es nie geklappt. Aber wir werden es dieses Jahr wieder versuchen. Die Vorzeichen stehen gut und wenn nichts dazwischen kommt ... :gruebel:
von peppa
Mittwoch 3. November 2010, 16:43
Forum: Anregungen / Kritik
Thema: eBay - hier gehts weiter
Antworten: 6
Zugriffe: 9719

Da möchte ich doch einen Kommentar hinzufügen. Was Tom so erzählt stimmt schon. Absolut nachvollziehbar. Wenn wir allerdings nicht immer in der "entweder oder" – Kategorie denken, sondern auch das "sowohl, als auch" betrachten, lassen sich doch Lösungen finden, die für alle annehmbar sind. In meinem...
von peppa
Dienstag 27. Juli 2010, 11:20
Forum: Maschinenraum
Thema: Suche Ersatzmotor für Vindö 40
Antworten: 16
Zugriffe: 8222

Hallo Guenne, bei mir wurde im Zuge des Austauschs so einiges erneuert. Neben der Welle und dem Propeller musste ebenso die Auspuffanlage als auch die Elektrik den neuen Dimensionen angepasst werden. Zu den Kosten: ich konnte den alten Motor in Zahlung geben und eine Art Abwrackprämie von VP in Ansp...
von peppa
Mittwoch 21. Juli 2010, 13:15
Forum: Allgemein
Thema: Pinne auf der V 40
Antworten: 9
Zugriffe: 7689

Hallo Lasse. Die Ruderwelle kommt in der Tat achtern hinter dem Süll heraus, also keine Umlenkung. Du kannst Dir das gerne anschauen, nur ... den Sommer über liegt das Schiff in DK (Dyvig/Mjels) und erst zum Oktober geht's dann wieder nach Wedel in's Winterlager. Muss also organisiert werden – je na...
von peppa
Mittwoch 21. Juli 2010, 11:14
Forum: Allgemein
Thema: Pinne auf der V 40
Antworten: 9
Zugriffe: 7689

Moin, moin. auf unserer V40 hatten wir schon immer Pinne statt Rad. Das möchte ich auch auf keinen Fall missen. Neben dem sehr geräumigen Cockpit bietet die Pinne beim Segeln nicht nur ein direktes "Feeling", (so wie ich es auch von der Jolle her kenne), sondern ist auch wunderbar unkompliziert beim...
von peppa
Dienstag 20. Juli 2010, 13:18
Forum: Maschinenraum
Thema: Suche Ersatzmotor für Vindö 40
Antworten: 16
Zugriffe: 8222

Hallo! Völlig egal ob Elbe oder Ostsee, ich habe gegenüber dem MD2B keinerlei Einbußen der Leistungsfähigkeit feststellen können. Ganz im Gegenteil, wenn ich jetzt mal wirklich Power brauche, habe ich subjektiv das Gefühl von mehr Schubkraft als früher. Die knapp 19 PS reichen dicke aus, alles ander...
von peppa
Dienstag 13. Juli 2010, 11:43
Forum: Maschinenraum
Thema: Suche Ersatzmotor für Vindö 40
Antworten: 16
Zugriffe: 8222

Hallo Guenne. Ich habe letztes Jahr in meine V40 einen neuen Motor einbauen lassen. Sowohl von den Maßen wie auch der Motorleistung bot sich der VP D1-20 an, der dann auch wunderbar passte. Es waren nur kleinere Anpassungen des Fundaments nötig. Erledigt hat das die immer wieder gern empfohlene Firm...
von peppa
Dienstag 1. September 2009, 12:20
Forum: Allgemein
Thema: Welchen Weg nimmt das Wasser?
Antworten: 12
Zugriffe: 3765

Das sind ja mal nun ne Menge Ansatzpunkte. Wasserfilter ist es nicht, da im Rahmen des neuen Motors erstmalig so ein Teil zum Einsatz kommt. Beim MD 2B hatte ich so etwas noch nicht, erinnere mich aber nach einer harten nassen Kreuz trotzdem an viel Wasser im Schiff. Beim Ruderschaft findet sich in ...