Die Suche ergab 17 Treffer

von MVP
Donnerstag 20. Dezember 2018, 20:53
Forum: Vindö Schnack
Thema: Ein Wrack wird zur Schönheit
Antworten: 8
Zugriffe: 1554

Re: Ein Wrack wird zur Schönheit

Absolut sehenswerte Beiträge,
Danke für den Tip!
und ganz nbesonders auch für das reanimierte Vindöforum
Gruß aus Nordfriesland
Michael
von MVP
Montag 6. Februar 2017, 11:50
Forum: Maschinenraum
Thema: Neuer Motor Vindö 40
Antworten: 11
Zugriffe: 4736

Neuer Motor

Moin, ich habe auf meiner 32 einen Nanni 3.75HE. War damals etwas günstiger als ein neuer Volvo, vorallem aber waren keine Änderungen am Motorfundament erforderlich. Das war 1998 - seither läuft er störungsfrei (bisher ca. 1000 Betriebsstunden). Durch Stirnradantrieb ist er auch wartungsarm. Außer Ö...
von MVP
Mittwoch 18. März 2015, 19:58
Forum: Topp und Takel
Thema: Mastfall
Antworten: 2
Zugriffe: 2725

Moin, Mast steht normalerweise senkrecht, also ohne Mastfaall.
Gruß Michael
von MVP
Dienstag 27. Januar 2015, 22:43
Forum: Allgemein
Thema: Vindö Typenschild
Antworten: 16
Zugriffe: 9790

Auch bei mir so: Baunummer ist auf der Rückseite vieler Holzteile eingestanzt, zB. Bodenbretter. Meine 32 Bj. 75 ist die Baunummer 811. Ein Typenschild gibt es nicht. Eine Segelnummer ist ausschließlich nach einer Vermessung verbindlich. Vermessen werden/wurden aber nur Regatta-Yachten, also Vindö e...
von MVP
Dienstag 19. August 2014, 14:03
Forum: Salon und der Rest
Thema: Lautsprecher im Salon Vindö 40
Antworten: 6
Zugriffe: 5443

Lautsprecher

Moin,
bei meiner 32 sind Kugellautsprecher aus dem KFZ-Bereich in den mittleren offenen Ablagen montiert. Diese wurden in den 70iger Jahren häufig bei Autos auf der Hutablage montiert. Ich halte meine für Orginalausstattung oder zumindest beim damals neuen Schiff gleich eingebaut.
Gruß
Michael
von MVP
Dienstag 13. April 2010, 12:01
Forum: Vindö Schnack
Thema: Segelnummer
Antworten: 4
Zugriffe: 3717

Hallo Jürgen, meine 32 hat die Baunummer 811 und ist 1974 gebaut worden. Die Vergabe der Baunummern ist bei Vindö nicht wirklich nachzuvollziehen - siehe die Baunummer 600 und 811 bei gleichem Baujahr. Eine ofizielle Segelnummer wird aber nur nach Vermessung vom DSV vergeben, alles andere sind Phant...
von MVP
Donnerstag 29. Oktober 2009, 12:47
Forum: Vindö Schnack
Thema: Kaufberatung Vindö 32
Antworten: 19
Zugriffe: 11970

Hallo Ulf, die 32 ist wirklich ein auch heute noch attraktiver Kassiker. Ich segle seit 15 Jahren meine 32 teilweise einhand, teils mit Familie (Frau und 9 und 16 jährige Töchter) zu viert wird es dann schon eng. Das könnte einer der Minuspunkte sein: Platzangebot entspricht nicht einer heutigen Kon...
von MVP
Donnerstag 28. Mai 2009, 12:22
Forum: Maschinenraum
Thema: Wassersammler, Wasserschlag, rostige Ventile
Antworten: 9
Zugriffe: 3654

Hallo Tom,
zur Zeit habe ich leider kein Foto. Bin erst wieder ab 06.(also nach Pfingsten) am Schiff und dann eine Woche da . also Foto wäre erst um den 12. Juni möglich, wenn dann noch Bedarf besteht. Du kannst in der Zeit auch gerne bei mir auf dem Schiff in Augustenborg vorbeikommen.
Gruß
Michael
von MVP
Mittwoch 27. Mai 2009, 10:41
Forum: Maschinenraum
Thema: Wassersammler, Wasserschlag, rostige Ventile
Antworten: 9
Zugriffe: 3654

Hallo, ich habe bei der Neu-Installation meiner Maschine (ein Nanni 3.75) auf meiner 32iger den Vetus-Wassersammler NLP verwendet. der ist bauartbedingt (alle Anschlüsse ebenso wie Ober-und Unterteil lassen sich in alle Richtungen verstellen und verdrehen) sehr flexibel verwendbar und lässt sich som...
von MVP
Mittwoch 4. Februar 2009, 13:07
Forum: Maschinenraum
Thema: Ersatzmotor für Vindö 40
Antworten: 7
Zugriffe: 3885

Hallo Schertenleib, ich habe mich 1999 bei meiner 32 für einen Nanni-Diesel 3.75 (21 PS)entschieden. Grund war, dass die Nanni unten im Bereich der Ölwanne ähnlich schmal gebaut sind wie die alten Volvos. Änderungen am Fundament waren somit nicht nötig, entsprechend problemlos war der Einbau. Allerd...
von MVP
Donnerstag 30. Oktober 2008, 15:25
Forum: Allgemein
Thema: V 40 Bilge achtern unten
Antworten: 11
Zugriffe: 3806

Hallo Lasse, liebe Freunde der weltschönsten Segelyachten! Erst mal: eine schöne Anrede hast Du da! Zu Deiner Frage: ich habe zwar eine 32 (von 1975), dürfte aber genauso sein. Der von Dir angesprochene Raum ist auch auf der 32 vorhanden und hohl. Interessehalber hab ich da schon vor etwa 10 Jahren ...
von MVP
Montag 20. Oktober 2008, 17:36
Forum: Allgemein
Thema: Sandwichkern
Antworten: 4
Zugriffe: 2371

hallo,
meine 32iger von 1975 hat noch Balsa, also wohl ab 76 Schaum!
Bei der Erneuerung des Teakdecks wurden einige wenige feuchte Stellen gefunden und von oben geöffnet, getrocknet und mit Epoxi ausgegossen. Gruß
Michael
von MVP
Sonntag 3. Februar 2008, 18:11
Forum: Salon und der Rest
Thema: Neue Polster
Antworten: 27
Zugriffe: 10757

Hallo Dagmar,
mit der Fa. Tedsen in FL habe ich auch gute Erfahrungen gemacht.
Der komplette Satz für meine 32 hat im Jahr 2000 ca. 3500 DM gekostet.
Perfekte Passform und erstklassige Verarbeitung.
Gruß Michael
von MVP
Montag 7. Januar 2008, 20:15
Forum: Maschinenraum
Thema: Welle, Lager, Stopfbuchse
Antworten: 35
Zugriffe: 14372

Hallo,
auf meiner 32 läuft seit 2000 problemlos und absolut dicht die Volvo-Gummidichtung. wurde damals zusammen mit neuer Welle montiert, Wichtig wie schon geschrieben: Mitt wenig Fett schmieren und nach dem Kranen entlüften.
Gruß Michael
von MVP
Mittwoch 14. November 2007, 11:40
Forum: Allgemein
Thema: Lack für Kajüte?
Antworten: 63
Zugriffe: 25240

Hallo,
ich verwende seit etwa 5 Jahren eine Schicht Epifanes mit Zusatz von etwa 5-10% Owatrol statt Verdünner auf. Auf den gut angeschliffenen alten Lack kommt vorher Interstain Beize.
Mit dem Ergebnis bin ich bis jetzt eigentlich ganz zufrieden.
Gruß
Michael