Die Suche ergab 1570 Treffer

von TomM
Dienstag 11. Dezember 2018, 22:42
Forum: Vindö Schnack
Thema: Vindöforum läuft wieder
Antworten: 10
Zugriffe: 326

Re: Vindöforum läuft wieder

Nam dann mach was aus dem "Mehrwert". Immer ran, ordentlich schreiben, fragen, antworten.
von TomM
Freitag 7. Dezember 2018, 12:47
Forum: Topp und Takel
Thema: Maststütze
Antworten: 15
Zugriffe: 4881

Re: Maststütze

So falsch liegst Du da nicht, Christoph. Als wir damals unser 32er übernommen hatten waren die Wanten gespannt als seien es Gitarrensaiten. Ein "alter" Holzbootsegler gab mir einen einfachen Tipp, den ich bis heute beherzige. Wanten handwarm anziehen, dann plus zwei Umdrehungen. Nun bei 16 bis 20 Kn...
von TomM
Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:06
Forum: Vindö Schnack
Thema: Vindöforum läuft wieder
Antworten: 10
Zugriffe: 326

Re: Vindöforum läuft wieder

Hallo Tom, kannst du nicht allen eine Serienmail schicken damit sie weider aufwachen? Schönen Nikolausi x-mas_235 Mats Mats, das ist passiert. Allerdings nutze ich keinen Mailer, der die Massenmail auf einmal verschickt. Das gäbe fette Datenschutzprobleme weil die Mailadressen ja auf einem fremden ...
von TomM
Donnerstag 6. Dezember 2018, 00:49
Forum: Wir stellen uns vor
Thema: Tachchen aus dem Rheinland
Antworten: 8
Zugriffe: 5172

Re: Tachchen aus dem Rheinland

Guck mal - hast ja schon. Das sagt die CE für die Hochsee: Kategorie A Windstärke in Bft über 8 Signifikante Wellenhöhe über 4 m Ausgelegt für ausgedehnte Fahrten im Hochseebereich, bei denen Wetterverhältnisse mit einer Windstärke über 8 (Beaufort-Skala) und signifikanten Wellenhöhen über 4 m auftr...
von TomM
Dienstag 4. Dezember 2018, 11:24
Forum: Wir stellen uns vor
Thema: Moin aus Willich :-) Vindö 40 "Hemma"
Antworten: 1
Zugriffe: 26

Re: Moin aus Willich :-) Vindö 40 "Hemma"

1979? Das ist ja fast Werftneu :elch: Erst einmal Glückwunsch zur neuen Liebe. 40er gibt es hier ja zuhauf das werdet ihr jede Menge Tipps und Tricks bekommen. Was die Substanz betrifft kann ich nur aus eigener, zum Teil leidiger Erfahrung berichten. Nicht mit Vindö, unsere 32er war und ist substanz...
von TomM
Freitag 30. November 2018, 10:22
Forum: Vindö Treffen
Thema: Pfingsttreffen 2018 Ærøskøbing
Antworten: 35
Zugriffe: 1252

Re: Pfingsttreffen 2018 Ærøskøbing

Boracol ist der richtige Name Und nein, ich werden nicht müde es zu schreiben. Der eigentliche Wirkstoff in Boracol ist Tetrakaliumoctaborat. Das ist früher als Holzschutzmittel beim Transport der Stämme verwendet worden und nun nur noch unter strengsten Auflagen erlaubt. Zum Beispiel muss (und es ...
von TomM
Freitag 30. November 2018, 01:00
Forum: News (tagesaktuelle Info)
Thema: Wiederbelebung
Antworten: 0
Zugriffe: 354

Wiederbelebung

Liebe Vindö Freunde, nun ist es endlich so weit. Das Forum ist wieder in Betrieb. Es hat alles länger gedauert als ich mir je vorstellen konnte. Da war die Datenschutzgrundverordnung (solche Wörter können nur in Deutschland erzeugt werden), die, keiner wollte es so recht glauben, so einige Fallstric...
von TomM
Donnerstag 17. Mai 2018, 23:41
Forum: Allgemein
Thema: Risse im Gelcoat des Überwasserschiffs
Antworten: 7
Zugriffe: 236

Re: Risse im Gelcoat des Überwasserschiffs

Na ja, eines ist es auf jeden Fall nicht - Osmoseschädigung! Anders, kompliziert ist Elektronik, Chemie ist ganz einfach :elch: Im Ernst, um eine Diagnose abgeben zu können muss man ungefähr verstehen wie sich solche Schäden erklären lassen könnten. Alles andere ist nicht professionell. Ausgekreidet...
von TomM
Mittwoch 16. Mai 2018, 23:50
Forum: Allgemein
Thema: Risse im Gelcoat des Überwasserschiffs
Antworten: 7
Zugriffe: 236

Re: Risse im Gelcoat des Überwasserschiffs

Nun lass Dich mal nicht kirre machen, Lutz. Der Herr Guthmann ist ein weltbekannter Geschichtenerzähler. Er war mal Mitarbeiter bei einem Vertriebspartner der BASF (Relius) und meint seit dem er habe die Weisheit mit Löffeln gefressen. Vor allem sein "Beschichtungstheorie" ist ziemlich Hanebüchen. W...
von TomM
Freitag 4. Mai 2018, 15:51
Forum: Navigationsecke
Thema: echolot
Antworten: 7
Zugriffe: 516

Re: echolot

Das 45er Abflußrohr war bei uns im Rumpf eingeklebt (unten natürlich gegen das Laminat) und mit Öl gefüllt die "Halterung" für den NASA Geber.

Später haben wir das rausgerissen und den Raymarine Geber direkt mit Silikon eingeklebt. Das Öl war ewig nach zwei Saison verdunstet (war Rizinusöl).
von TomM
Donnerstag 3. Mai 2018, 03:46
Forum: Allgemein
Thema: Maststütze Vindö 40
Antworten: 7
Zugriffe: 284

Re: Maststütze Vindö 40

Claus, wenn ich recht erinnere, dann waren unter der Maststütze im Original zwei Hartholz Keile. Die wurden mit Faserspachtel festgeklebt. Mag sein, dass ein Voreigner die weggeklopft hat weil die Rott waren. Da läuft ja leider das Wasser vom gesamten Vorschiff in eine Rinne. Der Riss ist eine Vindö...
von TomM
Mittwoch 2. Mai 2018, 05:05
Forum: Navigationsecke
Thema: echolot
Antworten: 7
Zugriffe: 516

Re: echolot

Stimmt Anders, klappt aber nur bei GFK Booten :elch:

Keine Ahnung ob Harlad eine GFK oder eine hölzerene V30 hat.

Ach nee, ich sehe gerade, wird wohl GFK sein. es war ja schon mit dem 45er Abflussrohr gemacht. :oops:
von TomM
Mittwoch 2. Mai 2018, 05:02
Forum: Allgemein
Thema: Maststütze Vindö 40
Antworten: 7
Zugriffe: 284

Re: Maststütze Vindö 40

Di Maststütz soll am Kiel enden. Oft wurde es mit einem Klotz Sauerkraut Spachtel gelöst um das Mahagoni vor Rott zu schützen. Viele Umbauten haben eine (zwei) Edelstahlplatte(n) und ein Gewindesück dort eingesetzt um die Maststütze "spannen" zu können. Die Maststütze soll ja gerade das Deck entlast...
von TomM
Mittwoch 4. April 2018, 16:20
Forum: Vindö Treffen
Thema: Pfingsttreffen 2018 Ærøskøbing
Antworten: 35
Zugriffe: 1252

Re: Pfingsttreffen 2018 Ærøskøbing

Jogi hat geschrieben:Aber Tom,
Du hast doch im letzten Jahr noch einen gesammelten Teller voll bekommen :lol: :razz: :mrgreen:

Pssst - soll doch keiner wissen.
von TomM
Montag 2. April 2018, 20:10
Forum: Allgemein
Thema: Ventile im Achterschiff der Vindö 30
Antworten: 8
Zugriffe: 476

Re: Ventile im Achterschiff der Vindö 30

Opfere die 19 Euro, Ben kann es gut brauchen. Du bekommst ein Buch, das völlig anders ist als die üblichen Weltumsegler Bücher. Es lohnt sich!