Die Suche ergab 1706 Treffer

von TomM
Donnerstag 14. Januar 2021, 17:35
Forum: Vindö Schnack
Thema: Vorstellung - Vindö 32 Aurelia
Antworten: 11
Zugriffe: 145

Re: Vorstellung - Vindö 32 Aurelia

Moinsen, die Segelnummern sind i.d.R. Nummern die bei der Vermessung (Regattavermessung) vergeben werden. Wir hatten SE-384 (oder so). Derzeit hätten hatten wir D-1600. Wenn nicht ein Eigner seine Baunummer als Segelnummer anfertigen lassen hat, dann wäre allerdings nicht D-xxxx oder SE-xxxx sondern...
von TomM
Mittwoch 16. Dezember 2020, 17:19
Forum: Topp und Takel
Thema: Großfall ins Cockpit
Antworten: 7
Zugriffe: 624

Re: Großfall ins Cockpit

Moin Jörg, es gibt da keine "gute" Lösung. Die Rollen am Mast sind nicht schräg sondern kommen im rechten Winkel heraus. Dann kannst Du mit einer Rolle nach achtern umlenken, musst aber durch den Wellenbrecher. Das Loch zu groß und das Wasser läuft hinein, das Loch zu klein gibt neue Reibung. Gefühl...
von TomM
Montag 7. Dezember 2020, 13:39
Forum: Topp und Takel
Thema: Großfall ins Cockpit
Antworten: 7
Zugriffe: 624

Re: Großfall ins Cockpit

Moin Andreas, wir hatten das auf der V32. Es geht, aber das Segelsetzen wird langsamer, Du musst ein Loch im Wellenbrecher bohren, Du brauchst eine selbstschließende Klemme und Du hast Löcher im Deck mit einer dicken Gegenplatte unter Deck. Zum Reffen musst Du trotzdem an den Mast. Muss jeder selbst...
von TomM
Samstag 14. November 2020, 21:06
Forum: Vindö Schnack
Thema: Baujahr Vindö 32
Antworten: 9
Zugriffe: 3642

Re: Baujahr Vindö 32

Die Baunummer findet man auf (fast) jedem Stück Holz auf irgend einer Stirnseite, auch auf Türen, Bodenbrettern etc. Oft halt nicht so deutlich aber immer mit Filzstift hingeschrieben.
von TomM
Montag 28. September 2020, 16:44
Forum: Topp und Takel
Thema: neue wanten vindö 40 nr. 523
Antworten: 3
Zugriffe: 1190

Re: neue wanten vindö 40 nr. 523

Ähem, dass sie passen?!?

Sollen die Spanner auch neu? Dann nimm verchromte Bronze. Edelstahl frisst sich gerne fest (Reibschweißung).
von TomM
Donnerstag 17. September 2020, 14:56
Forum: News (tagesaktuelle Info)
Thema: Inaktive Benutzer
Antworten: 0
Zugriffe: 1545

Inaktive Benutzer

Ab sofort werden Benutzer, die sich nach Freischaltung nicht mindestens einmal anmelden GELÖSCHT.

Ich habe keine Lust mehr Spammer, Sauger und andere Spinner hier zu betreuen.
von TomM
Dienstag 18. August 2020, 01:16
Forum: Topp und Takel
Thema: Vorliek schlägt am Mast
Antworten: 6
Zugriffe: 2026

Re: Vorliek schlägt am Mast

Heidjer hat geschrieben:
Montag 17. August 2020, 18:49
...
Baumniederholer würde ich zum Schluss machen, soll ja nur das Steigen verhindern oder beim Feintrimm Druck rauslassen.
...
Na ja, wenn der Niederholer dicht ist kann man das Groß im Vorliek nicht durchsetzen.
von TomM
Freitag 14. August 2020, 01:56
Forum: Topp und Takel
Thema: Vorliek schlägt am Mast
Antworten: 6
Zugriffe: 2026

Re: Vorliek schlägt am Mast

Zu viel, zu wenig Mastbiegung, Vorliek ausgereckt, zu wenig Vorliekspannung ... Kann alles oder nix sein. Nur, flattern im Vorliek ist ja eher selten, und meist nur bei zu wenig Spannung im Fall. Oder eben überdehnte Lieken. Was sagt das Achterliek? ist der Niederholer dicht, vielleicht auch zu dich...
von TomM
Donnerstag 6. August 2020, 03:37
Forum: Navigationsecke
Thema: Seekarten NL - Cuxhaven
Antworten: 15
Zugriffe: 4909

Re: Seekarten NL - Cuxhaven

Moin Jörg, wär mir zu nah an den Tag und Nachtgleichen. Die Tage werden kurz... Stromatlas nicht vergessen und raus, weg von den Sanden. Der sichere Weg wäre Amsterdam rein, Ijsselmeer, oben wieder raus und dann Staaende Mastroute bis Emden. Dort wieder raus und hinter den Inseln durch. Ich bevorzug...
von TomM
Montag 27. Juli 2020, 15:33
Forum: Vindö Schnack
Thema: Ich habs getan
Antworten: 4
Zugriffe: 2723

Re: Ich habs getan

Moin Willi,

du meinst Michael Schmidt & Partner?

Die hatten gerade eine V50 - der Zustand war, sagen wir mal, suboptimal. Dann war da noch eine V32, scheint weg zu sein, und eine V65, die gibt es noch (zu einem stolzen Preis).
von TomM
Donnerstag 16. Juli 2020, 19:02
Forum: Allgemein
Thema: V30 - Plicht Seitenwände / Süllrand aufarbeiten
Antworten: 3
Zugriffe: 1892

Re: V30 - Plicht Seitenwände / Süllrand aufarbeiten

Moin Grüße (oder hast Du sogar einen Namen?) das ist kein Furnier, das ist irgendwas um die 10 mm Teakholz. Vindöianer reden bei allem unter 10 mm von Furnier, wir sind nur massives Holz gewöhnt. :elch: Wenn Du lackieren willst, dann VORSICHTIG schleifen, und am Besten mit so einem Öl wie Owatrol et...
von TomM
Donnerstag 16. Juli 2020, 12:53
Forum: Allgemein
Thema: V30 - Plicht Seitenwände / Süllrand aufarbeiten
Antworten: 3
Zugriffe: 1892

Re: V30 - Plicht Seitenwände / Süllrand aufarbeiten

Moin Werther (bist Du der von Werhers Reisen? :elch: ), die Süllränder und Rückenlehnen im Cockpit sind eine Arbeit für Menschen, die sich auskennen. Das ist 4 mm Mahagoni Dickfurnier welches rund verleimt wurde. das ist nicht einfach. Einfach schleifen und lackieren ist nicht. Man kann das machen, ...
von TomM
Mittwoch 8. Juli 2020, 00:10
Forum: Navigationsecke
Thema: Seekarten NL - Cuxhaven
Antworten: 15
Zugriffe: 4909

Re: Seekarten NL - Cuxhaven

Ohne Die Abbiegung nach Cux hab ich das schon mal gemacht (mit der V32) 1. Roompot morgens raus - abends (eher Nachmittags) Scheveningen rein. 2. Scheveningen früh raus - abends in Den Helder 3. Den Helder raus - 54 Stunden später in Esbjerg Tide ist wurscht, erwischst eh eine Low und eine High Tide...
von TomM
Mittwoch 8. Juli 2020, 00:02
Forum: Wir stellen uns vor
Thema: Vindö 40
Antworten: 12
Zugriffe: 5030

Re: Vindö 40

das kann ich kaum glauben, selbst die V32 hatte 45 Liter im Tank.

Das steht in der Preisliste:
... 2 Batterien ä 70 Ah mit getrennten Stromkreisen. 2
Hauptschalter. Kraftstoffbehälter aus Nirosta ca. 50 Itr. Tankanzeiger. Einfüllstutzen an Deck...
von TomM
Montag 6. Juli 2020, 23:41
Forum: Navigationsecke
Thema: Seekarten NL - Cuxhaven
Antworten: 15
Zugriffe: 4909

Re: Seekarten NL - Cuxhaven

2007 war ich schon nicht mehr in der Schelde :oops:

Hoffen wir mal, dass dies noch gilt und es jeder weiß. Nach meiner Erfahrung bläst die Yacht und alle anderen Publikationen gerne mal was raus was sich am Ende als falsch herausstellt.